Die BeSafe iZi Modular Familie – 
eine modulare Evolution!

Mit der iZi Modular Familie bekommt das ohnehin umfassende BeSafe Sortiment erneut Zuwachs. Bei der Entwicklung des iZi Modular Konzeptes griffen wir auf über 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Autokindersitzen zurück. Die Erkenntnisse, die wir in über 25 Jahren der Entwicklung von Reboardern sammelten, haben wir nun mit neuester Technologie aus der Autoindustrie kombiniert und so einen sehr leichten aber auch sehr sicheren Kindersitz geschaffen.

Drei in Einem: Babyschale und rückwärts- sowie vorwärtsgerichteter Kindersitz auf derselben Basisstation

BeSafe Kindersitze wurden im Laufe der Jahre tausende Male getestet. Diese Tests beinhalten sowohl Crashs, sowohl praktisch als auch in unseren Testlaboren, sowie verschiedenste weitere Tests. Diese Erfahrung hilft uns dabei, die allerbesten BeSafe Kindersitze zu schaffen. 


Der BeSafe iZi Modular ist ein Kindersitzsystem nach dem Baukastenprinzip, das aus einer ISOfix Basisstation und zwei Autokindersitzen besteht. Das gesamte Konzept beinhaltet drei Teile in Einem: eine Babyschale und einen rückwärts- sowie vorwärtsgerichtet nutzbaren Kindersitz auf derselben Basisstation. Wenn das Kind aus der Babyschale herauswächst wird der nächstgrößere Kindersitz auf derselben Basisstation verwendet. Die Basisstation kann dann vergrößert werden, so dass das Kind mehr Beinfreiheit hat und dadurch ganz komfortabel bis zum Alter von ungefähr vier Jahren (105 cm Körpergröße) rückwärtsgerichtet fahren kann.

BeSafe iZi Go Modular i-Size 

Größe des Kindes: 40 - 75 cm

Alter: ab Geburt bis ca. 12 Monate

BeSafe Gruppe: 1

Zugelassen nach: UN r 129 (i-Size)

Einbau: Dreipunktgurt / ISOfix mit Basisstation

Fahrtrichtung: Rückwärtsgerichtet


Die Farben

Besonders einfacher Einbau im Auto

Die BeSafe iZi Go Modular i-Size kann ganz einfach mit einem Klick auf die iZi Modular i-Size Basisstation eingebaut werden. Alternativ dazu kann die iZi Go Modular auch mit dem Dreipunktgurt des Fahrzeugs eingebaut werden.

 

Höchster Komfort für das Baby

Das einzigartige Zusammenspiel von EPS und Schaumstoff in Verbindung mit weicher Polsterung macht die iZi Go Modular zu einer ganz besonders komfortablen Babyschale. Die iZi Go Modular verfügt auch über ein großes Sonnendach mit guter Luftzirkulation und UV Schutz (UPF 50+)

 

Größte Sicherheit

Die BeSafe iZi Go Modular schützt das Baby dank seines noch weiter verbesserten Seitenaufprallschutzes, der die Anforderungen der strikten UN r 129 Norm noch übertrifft, besonders gut. Dank der zusätzlichen Polsterung im Kopfbereich, die speziell zur Nutzung für die ersten Lebensmonate entwickelt wurde, dem zusätzlichen Seitenaufprallschutz (SIP+) und der sich dem wachsenden Baby anpassenden Polster ist das Kind bestens geschützt.


BeSafe iZi Modular i-Size

Größe des Kindes: Rückwärtsgerichtet 61 - 105cm

Vorwärtsgerichtet 88 - 105 cm

Alter: ca. 6 Monate bis ca. 4 Jahre

BeSafe Gruppe: 2 Zugelassen nach: UN r 129 (i-Size)

Einbau: ISOfix Basisstation mit Überrollbügel

Fahrtrichtung: Rückwärtsgerichtet / Vorwärtsgerichtet


Die Farben

Besonders einfacher Einbau mit einem Handgriff

Der BeSafe iZi Modular i-Size kann ganz einfach mit nur einem Handgriff auf der iZi Modular i-Size Basisstation eingeklickt werden. Der iZi Modular i-Size kann sowohl rückwärts- als auch vorwärtsgerichtet verwendet werden. Bei der von uns empfohlenen rückwärtsgerichteten Nutzung schafft der einzigartige Verlängerungsmechanismus in der Basisstation zusätzliche Beinfreiheit für das Kind.

 

Höchster Komfort für das Kind

Der iZi Modular i-Size passt sich dank seiner vielfach höhenverstellbaren Kopfstütze sowie dem zweiteiligen Sitzverkleinerer ideal an das wachsende Kind an. Der gut durchdachte magnetische Gurtassistent hält die Gurte an der Seite damit das Kind besser in den Sitz gesetzt werden kann und die ausgezeichneten bis 105cm nutzbaren Ruhepositionen machen den iZi Modular besonders bequem für kleine Mitfahrer.

 

Größte Sicherheit

Der BeSafe iZi Modular i-Size schneidet in Crashtests außerordentlich gut ab und erfüllt die strikten UN r 129 Kriterien zum Seitenaufprallschutz bestens. Das SIP+ (Side Impact Protection +) wird auf der Türseite an den Sitz geklickt und verbessert die Sicherheit fürs Kind im Falle eines seitlichen Unfalls noch weiter.